Besucht den WAT Fünfhaus beim Grätzlfest

Besucht den WAT Fünfhaus beim Grätzlfest

Aktuelles, Mannschafften, Verein
Der WAT Fünfhaus wird an diesem Samstag, 15. Juni, im Nibelungenviertel gleich bei der Wiener Stadthalle feiern. Die Fünfhauser Handballer und die Nachwuchsspieler sind wie schon seit Jahren ein Fixpunkt beim Grätzlfest des Nibelungenviertel beim Kriemhildplatz im 15. Bezirk. Los geht es am Samstag ab 15 Uhr. Dauer: bis 22 Uhr. Für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher wird vor allem der Chef de cuisine, Thomas Pusskacs, mit Unterstützung der Spieler des WAT Fünfhaus sorgen. Das Grätzlfest bietet ganz besonders auch Unterhaltung für Kids und Jugendliche. Für ausreichend Getränke wird - auch dank dem Lokal Brauhund, das den WAT Fünfhaus unterstützt, ebenfalls gesorgt sein. Der WAT Fünfhaus lockt mit der Möglichkeit, dass sich gerade die Jungen bei der Geschwindigkeitsmessung von Handballwürfen messen können. Es gibt auch die Gelegeneheit, dass…
Read More
Südtirols Handball-Nachwuchs kommt auch heuer zum 31. internationalen Schmelz-Turnier

Südtirols Handball-Nachwuchs kommt auch heuer zum 31. internationalen Schmelz-Turnier

Aktuelles, Turniere, Verein
Nach der Teilnahme am Internationalen Schmelz-Jugendturnier des WAT Fünfhaus im Vorjahr sind Südtirols talentierte Nachwuchsspielerinnen und -spieler offenbar auf den Geschmack gekommen. Jedenfalls hat sich die Südtiroler Handballauswahl mit zwei Mannschaften auch für das heurige 31. Internationale Schmelz--Turnier von 22. bis 25. August in Wien angemeldet. Die Anmeldung für Österreichs größtes Jugendhandballturnier, das seit 1993 vom WAT Fünfhaus organisiert wird, läuft online unter www.schmelz-turnier.at noch bis 24. Juni. Der neuerliche Besuch der Südtiroler Handallauswahl ist ein Zeichen dafür, dass die Handball-Talente aus Südtirol sich im Vorjahr als Gäste des WAT Fünfhaus wohlgefühlt haben. Das ist zusätzliche Motivation für das OK-Team für die 31. Auflage des Turniers mit dem neuen Organisationchef, U 7 Trainer Christoph Zeiml. Neu ist auch, dass sich das Buffet mit Getränken und Speisen direkt beim Universitätssportzentrum (USZ)…
Read More
Einladung zur Generalversammlung am 13. Juni

Einladung zur Generalversammlung am 13. Juni

Aktuelles, Verein, Verein
Wichtiger Termin für die Vereinsmitglieder des WAT Fünfhaus Handball: Der Vorstand mit Obmann Florian Bohata lädt zur Generalversammlung am Donnerstag, 13. Juni. Die Information dazu erfolgt auch per Mail an die Vereinsmitglieder. Veranstaltung: Ordentliche Hauptversammlung des WAT Fünfhaus HandballWann: Donnerstag, 13.06.2024, Beginn: 18:00 UhrWo: Beingasse 28 / 10 - 1150 Wien Achtung! Aus organisatorischen und vor allem Platzgründen bitten wir euch, im Vorfeld derHauptversammlung ein E-Mail mit einer Anmeldung an office@wat15.at bis spätestensMontag 10.06.2024 zu senden, solltet ihr an der Hauptversammlung teilnehmen wollen Tagesordnung Eröffnung und Begrüßung Feststellung der Beschlussfähigkeit Genehmigung des Protokolls der HV vom 09.06.2022 Bericht Obmann Bericht Kassier und Rechnungsprüfer Antrag auf Entlastung des Vorstand Neuwahl Vorstand Festlegung der Mitgliedsbeiträge für die Saison 2024/25 Antrag zur beabsichtigten Statutenänderung im Zusammenhang mit der Anerkennungdes WAT Fünfhaus Handball als…
Read More
Die Stimme von WAT Fünfhaus bei Heimspielen

Die Stimme von WAT Fünfhaus bei Heimspielen

Aktuelles, Saison, Verein
Er hat die Namen der Spieler beim Einlaufen in der Sporthalle Tellgasse angesagt, er hat die Namen der Spieler genannt, die nach jedem Spiel von Koppensteiner WAT Fünfhaus als man of the match der beiden jeweiligen Gegner nach der Partie ausgezeichnet wurden. Er, das ist Ivica Skoric, aus Kroatien stammender Hallensprecher seit dem Beginn der nun zu Ende gegangenen Meisterschaftssaison in der HLA CHALLENGE. "Es macht mir Spaß Hallensprecher zu sein", sagt der 37Jährige, der vom Ex-Trainer der Kampfmannschaft Mario Sauschlager und WAT Fünfhaus-Obmann Florian Bohata als Stimme von Koppensteiner WAT Fünfhaus bei Heimspielen in der Sporthalle Tellgasse engagiert und in den Verein eingebunden worden ist. Seit vergangenem Herbst fiebert er neben dem Richtertisch in der Halle mit der Fünfhauser Kampfmannschaft mit. "Es ist mit eine Ehre und es macht…
Read More
30. Schmelz-Turnier endet mit Pokalen für Siegerteams

30. Schmelz-Turnier endet mit Pokalen für Siegerteams

Verein
Das heurige 30. Internationale Schmelz-Jugendturnier ist Geschichte. Mit dem Finalsieg von Brixton Fire Krems Langenlois bei der männlichen Jugend 2007 mit 16:12 über HC Fivers WAT Margareten gab es bei dem vom WAT Fünfhaus seit 1993 organisierten größten Jugendhandballturnier Österreichs im letzten Finale einen österreichischen Sieger. Alle Ergebnisse siehe Homepage www.schmelz-turnier.at . Knapp vor 13 Uhr erhielsten die Siegerteams bei Mädchen und Burschen durch die Jugendbeauftragte des 15. Wiener Gemeindebezirks, Bezirksrätin Verena Schweiger, die Bezirksvorsteher Dietmar Baurecht vertrat, die Pokale für den sportlichen Erfolg. Knapp war es am Sonntag im Endspiel der männlichen Jugend 2009. Nach einem 14:13-Finalerfolg über Union West Wien konnte MRK Krka den Siegerpokal mit auf die Heimreise nach Slowenien nehmen. Schon am Samstag hatten die HC Fivers WAT Margareten das Finale der Burschen Jahrgang 2011 gegen…
Read More
Starke Fünfhauser Achse mit historischem Meistertitel für Westwien

Starke Fünfhauser Achse mit historischem Meistertitel für Westwien

Verein
Alle vier sind beim WAT Fünfhaus groß geworden, haben inzwischen den Sprung ins Nachwuchsnationalteam oder bereits in Österreichs Handball-Nationalteam geschafft und haben jetzt den Meistertitel in Österreichs oberster Handball-Liga, der ZTE HLA, geschafft: Elias, Samuel und Gabriel Kofler sowie Franko Lastro waren beim Finalsieg von Insignis Westwien im Auswärtsspiel gegen den HC Linz dabei. Das Fünfhauser Spielerquartett, das jeweils beim WAT Fünfhaus mit dem Handball groß geworden ist, hat damit aus gleich drei Gründen einen historischen Erfolg erreicht: nach einer langen Durststrecke von 30 Jahren war es der erste Meistertitel für die Grünen aus Hietzing, einzigartig ist der Tatsache, dass nach dem Meistertitel aus finanziellen Gründen nun Schluss ist mit Erst-Liga-Handball bei Westwien ist und einmalig ist auch, dass mit dem Kofler-Trio erstmals gleich drei Brüder bei den beiden Finalspielen…
Read More
Westwien mit drei „Fünfhausern“ in der Startaufstellung Meister

Westwien mit drei „Fünfhausern“ in der Startaufstellung Meister

Verein
Großartige Leistung des jungen Westwien Teams mit dem Sieg in der ZTE HLA Meisterliga. Einen wesentlichen Beitrag zu diesem Titel haben die drei bei Fünfhaus ausgebildeten Spieler geleistet, die über die gesamte Saison in der Starting Seven standen: Samuel Kofler, Elias Kofler und Franko Lastro. Zudem verstärkte Gabriel Kofler das Kollektiv über die gesamte Saison. Er bekam zwar wenig Spielzeit, aber jeder der Handball gespielt hat weiß, dass Trainingsqualität immens wichtig ist und die auch nicht von irgendwoher kommt. Herzliche Gratulation zu diesem herausragenden Erfolg - natürlich in erster Linie den Spielern, aber auch allen Trainern, die in jahrelanger couragierter Arbeit ihren Teil dazu beigetragen haben. Besondere Freude bereitet auch, dass im Moment des Erfolges daran gedacht wird und Conny Wilczynski im ORF Interview unmittelbar nach dem Sieg Fünfhaus und…
Read More
WAT Fünfhaus rockt das Grätzlfest

WAT Fünfhaus rockt das Grätzlfest

Verein
Der Wettergott muss ein Handballer sein. Pünktlich zum Grätzlfest am Samstag ab 15 Uhr auf dem Kriemhildplatz nahe der Wiener Stadthalle trocknete es nach dem Regen bis zum Vormittag auf. Damit stand dem Straßenfest im Nibelungenviertel nichts mehr im Weg, wo der WAT Fünfhaus mit seiner Grillstation zentrale Anlaufstelle für die zahlreichen Besucher war. Für die Getränke sorgte das Lokal Brauhund, einer der Sponsoren der Fünfhauser Handballer. Mitten in der im wahrsten Sinn des Wortes Hitze der Labstation war als Chefkoch einmal mehr Thomas Pusskacs, der mit seinen Helfern auch beim Andrang der hungrigen Gäste beim Essen alles unter Kontrolle hatte. Fleißig unterstützt an der Kasse von Fünfhauser Spielern und auch dem neuen Obmann Florian Bohata sowie Vorgänger Thomas Kofler. Das Grätzlfest wurde damit auch zur perfekten Werbung für den WAT…
Read More
WAT Fünfhaus beim Grätzlfest mit Grill und Torschusswand

WAT Fünfhaus beim Grätzlfest mit Grill und Torschusswand

Verein
Am Samstag dieser Woche - also am 25. Juni - ist es wieder soweit: Im Nibelungenviertel im 15. Bezirk gleich ums Eck von der Sporthalle Tellgasse findet das bereits traditionelle Grätzlfest statt. Beginn ist um 15 Uhr, Ende um 22 Uhr. Die Handballer des WAT Fünfhaus sind mittendrinnen statt nur dabei. Wie schon in den vergangenen Jahren sorgt der WAT Fünfhaus für Speis und Trank. Bei einer Grillstation wird wie im Bild aus dem Jahr 2020 von Fünfhauser Spielern und tatkräftigen Helfern für das leibliche Wohl auch in flüssiger Form gesorgt.  Für die jungen Handballfans gibt es eine ganz besondere Attraktion. Auch beim heurigen Grätzfest am Samstag wird eine Torwurfwand aufgebaut, bei der die jungen Besucher ihre Wurfkraft messen können. Fünfhauser Handballer sorgen auch dort dafür, dass alles in geordneten…
Read More
Florian Bohata folgt Thomas Kofler als Fünfhaus-Obmann

Florian Bohata folgt Thomas Kofler als Fünfhaus-Obmann

Verein
Es war eine höchst geordnete Amtsübergabe: Florian Bohata, bisher Kreisläufer und Teammanager von Koppensteiner WAT Fünfhaus, ist neuer Obmann des WAT Fünfhaus. Er folgt in dieser Funktion Thomas Kofler nach, der seit sechs Jahren an der Spitze des Vereins gestanden ist. Bohata wurde am Dienstagabend bei der Generalversammlung ebenso einstimmig gewählt wie das gesamte neue Vorstandsteam des WAT Fünfhaus. Gemeinsam mit Obmann Thomas Kofler hat auch Stellvertreter und Kassier Stefan Schüchner sowie Marcel Bilek Abschied genommen. Neuer stellvertretender Obmann ist mit Tobias Penz der frühere Tormann der Kampfmannschaft. Neuer Kassier ist Roberto Umile, Vater von zwei Nachwuchsspielern bei WAT Fünfhaus.  Es war eine höchst geordnete Amtsübergabe: Florian Bohata, bisher Kreisläufer und Teammanager von Koppensteiner WAT Fünfhaus, ist neuer Obmann des WAT Fünfhaus. Er folgt in dieser Funktion Thomas Kofler nach,…
Read More