14.04.2024 – 19:00 – Tellgasse ** Koppensteiner WAT Fünfhaus – Perchtoldsdorf Devils **

Auf zum U9-Mini-Handballturnier am Sonntag in der Tellgasse

Am kommenden Sonntag, 17. März, ist Wiens jüngster Handball-Nachwuchs an der Reihe. Der WAT Fünfhaus ist als Veranstalter der Serie der U9-Mini-Handballturniere an der Reihe. Los geht es mit den Spielen in der Fritz-Grassinger-Sporthalle (Sporthalle Tellgasse 3 in 1150 Wien) um 9.00 Uhr. Um 12.40 Uhr ist das letzte Turnier-Spiel und unmittelbar danach die Siegerehrung angesetzt.

Der WAT Fünfhaus freut sich auf viele begeisterte junge Handballerinnen und Handballer. Aber auch auf hoffentlich zahlreiche Handball-Fans, Mütter, Väter, Omas und Opas, Geschwister und Bekannte, die den Handball-Nachwuchs in der Sporthalle Tellgasse anfeuern. Für Verpflegung mit Getränken und Snacks ist gesorgt.

Der WAT Fünfhaus ist gleich mit 4 Teams vertreten: Den Handball Minis 1 und 2 sowie den U 9-Teams 1 und 2.

Also auf zum U-9-Minihandball-Turnier am Sonntag in der Sporthalle Tellgasse.

Und am Sonntagnachmittag ab 14.00 Uhr geht es dann gleich weiter mit 3 Spielen von WAT Fünfhauser Teams: das Frauenteam spielt in der Wiener Liga gegen WAT Atzgersdorf, das Männer-Regionalligateam gegen Team Handballsportverein und die „pink army“, die legendäre M 1 des WAT Fünfhaus, schließlich gegen die M 1 des Handballsportvereins.

Die Handball-Minis des WAT Fünfhaus mit Trainer Christoph Zeiml (daneben Jojo Böse) fiebern dem U-9-Minihandballturnier an diesem Sonntag ab 9.30 Uhr in der Sporthalle Tellgasse 3 entgegen. Foto: WAT Fünfhaus