20.04.2024 – 19:15 – Korneuburg ** Union Sparkasse Korneuburg – Koppensteiner WAT Fünfhaus **

Cup-Hit für Fünfhaus gegen Krems am Freitag

 Jetzt ist es soweit, die Fünfhauser Handballfans dürfen sich auf einen Leckerbissen freuen. Auf Koppensteiner WAT Fünfhaus wartet an diesem Freitag, 27. Jänner, daheim der Kracher schlechthin im ÖHB-Cup der Männer. Gegner in der Wiener Stadthalle B wird ab 19.00 Uhr Förthof UHK-Krems, der Vorjahrsmeister und aktuelle Tabellenführer in Österreichs oberster Handball-Liga, der ZTE HLA Meisterliga. Kommt in die Stadthalle, um die Fünfhauser Kampfmannschaft mit dem Trainerduo Mario Sauschlager und Nico Kessler lautstark zu unterstützen! 

Für die Spieler von Koppensteiner WAT Fünfhaus wird dieses Cup-Match jedenfalls ein echtes Highlight. Für Ex-Nationalteamspieler Jakob Jochmann, der in der Jugend beim WAT Fünfhaus mit dem Handballspielen begonnen hat, wird es am Freitag ein ganz besonderes Spiel. Als ehemaliger Krems-Spieler ist er mit dem Team aus der Wachau 2022 nicht nur Meister geworden, sondern wurde auch zum besten Spieler der Liga gekürt.

Danach folgte beruflich bedingt sein Abschied vom Erstliga-Handball und die Rückkehr zum WAT Fünfhaus, bei dem er seit dem Sommer mittrainiert. Bei seinem ersten Einsatz für Fünfhaus war Jakob Jochmann dann Mitte Dezember maßgeblich am sensationellen 34:35-Auswärtssieg im ÖHB-Cup gegen den Ligakonkurrenten Union Sparkasse Korneuburg beteiligt. Mit dem Aufstieg in die nächste Runde wurde für Koppensteiner WAT Fünfhaus erst an diesem Freitag der Cup-Hit gegen Krems möglich.

 

Achtung: Alle ÖHB-Cupspiele werden über Handball Austria live  https://live.oehb.at/oehb-live als Stream übertragen.

Damit das Spiel Live verfolgt werden kann, ist eine Anmeldung über SolidSport.com und ein Unkostenbeitrag von 3 Euro notwendig. 

 

ÖHB Cup Achtelfinale: 

Koppensteiner WAT Fünfhaus :  Förthof UHK Krems

Freitag, 27. Jänner 2023, 19.00 Uhr, Wiener Stadthalle B

Livestream zum Spiel: 

https://live.oehb.at/wat-fuenfhaus/games/g/ersk3apg