20.04.2024 – 19:15 – Korneuburg ** Union Sparkasse Korneuburg – Koppensteiner WAT Fünfhaus **

Regionalliga-Team im Cup gegen Fivers 2, Frauen gegen MGA

Die Auslosung für den ÖHB-Cup ist am Montagvormittag erfolgt. Die Kampfmannschaft von Koppensteiner WAT Fünfhaus erhielt dabei in der 1. Vorrunde Ost ein Freilos.

Die Regionalliga-Mannschaft von WAT Fünfhaus bekommt es in der der ersten Cup-Runde mit Fivers 2 zu tun, das ist die Zweitligamannschaft  (ZTE HLA CHALLENGE) der Margaretner Handballer. Erster Kommentar von Trainer Xavi Vegas: „Es wird ein schweres Spiel. Wir müssen es als Geschenk betrachten und als Chance, gegen Spieler zu spielen, die in ein paar Jahren zur Elite gehören werden. Das ist der Preis für ein gutes Turnier im Vienna Cup.“

Die Frauenmannschaft des WAT Fünfhaus erhielt ein ordentlichen Brocken zugelost: die MGA Fivers aus der obersten Liga. „Das ist der schlechteste und beste Gegner, gegen den wir spielen können. Das Schlimmste, weil ist sportlich gesehen die beste Mannschaft sind, gegen die wir antreten könnten. Und das Beste, weil wir ein Spiel gegen großartige Spielerinnen genießen können, die jedes Wochenende in der WHA die gute Arbeit unter Beweis stellen“, betont Trainer Xavi Vegas als Reaktion auf die Auslosung.

Die Spieltermine sind jetzt fixiert. Es wird ein Cup-Doppel am Sonntag, 6. November in der Wiener Stadthalle B geben, ab 13.00 Uhr zuerst das Frauenteam, ab 15.00 Uhr dann das Regionalliga-Team.