20.04.2024 – 19:15 – Korneuburg ** Union Sparkasse Korneuburg – Koppensteiner WAT Fünfhaus **

U12 mit sehr guten Leistungen Österreichischer Vizemeister

Mit einem sehr guten Auftritt konnte sich die U12 das WAT Fünfhaus bei den Österreichischen Meisterschaften in Hard den U12 Vizemeistertitel sichern.

Mit einem sehr guten Auftritt konnte sich die U12 das WAT Fünfhaus bei den Österreichischen Meisterschaften in Hard den U12 Vizemeistertitel sichern.

Mit einem 28:13 gegen Absam und einer bärenstarken Partie gegen Hard (23:13) konnte überzeugend der Halbfinaleinzug gesichert werden. Dort trafen die Burschen auf HIB Graz. Die jungen Handballer unter Coach Roland Eberl fanden lange Zeit nicht ins Spiel und so stand es in der Pause 10:11 für Graz. Mit einer tollen zweiten Halbzeit konnte aber ein sicherer Sieg (26:20) eingefahren werden.

Damit war das Finale mit den Gegnern aus Krems eine Neuauflage der Paarung aus dem Vorjahr. Die Kremser agierten von Beginn an sehr hart und konsequent in der Deckung und Fünfhaus tat sich mit dem Tore schießen schwer. Leider geriet man von Anfang an in Rückstand und musste das gesamte Spiel ein paar Toren hinterher laufen. Eine Manndeckung einige Minuten vor Schluss ließ die Jungs noch etwas herankommen, letzten Endes schwanden aber schon die Kräfte und Krems feierte einen sicheren 23:16 Sieg.

Alles in allem aber eine sehr gute spielerische wie kämpferische Leistung der Burschen, die für kommende Jahre noch einiges verspricht.

Ins All-Star Team wurde Gabriel Kofler als bester rechter Aufbau des Turniers verdient gewählt. 

Bilder vom sehr gelungenen Wochenende gibt es HIER.