20.04.2024 – 19:15 – Korneuburg ** Union Sparkasse Korneuburg – Koppensteiner WAT Fünfhaus **

Durchwachsener Turnierstart für Fünfhaus in Rovinj

Osterturnier in Istrien: U 18 spielt remis, U 15 verlert, U 13 siegt und unterliegt

Der WAT Fünfhaus nimmt heuer mit drei Jugendmannschaften am internationalen Turnier in Rovinj an der Adria teil, zu dem der Trainer der Fünfhaus Kampfmannschaft, Boro Gacesa in seiner Heimat den Kontakt hergestellt hatl. Der erste Turniertag brachte am Mittwoch vier Spiele für die Teams aus Fünfhaus. Die drei Mannschaften schlugen sich dabei durchaus wacker.

Die U 15 mit Coach Maro Sauschlager war gleich mit einer schwierigen Aufgabe konfrontiert. Schließlich spielte der Gegner mit klarem Heimvorteil, die Mannschaft aus dem Veranstalterort Rovinj. Letzlich mussten sich die Burschen von Fünfhaus in der ersten Partie mit 14 zu 19 geschlagen geben.

Unterschiedlich lief es für die von Patrick Depauly trainierten U 13 des WAT Fünfhaus. Im Spiel gegen Porec aus Kroatien gab es ein deutlliche Niederlage mit 10 zu 19. Im zweiten Spiel am Mittwoch gab es für die U 13 allerdings ein Erfolgserlebnis bei dem Osterturnier an der Adria. Die Mannschaft Hangar/2 wurde knapp mit 14 zu 13 geschlagen.

Die U 18 des WAT Fünfhaus mit Coach Gacesa startete mit einem Unentschieden in das Turnier. Gegen Casano aus Italien gab es am Ende ein 14 zu 14.

Wie schon bei der Teilnahme am Turnier in Rovinj im Vorjahr dürfen sich die Jugendteams fast wie daheim fühlen. Schließlich sind mehrere Eltern mitgereist und haben dankenswerter Weise dabei einige Spieler selbst nach Rovinj gebracht.