24.2.2024 – 19:15 – Perchtoldsdorf ** UHLZ Perchtoldsdorf Devils - Koppensteiner WAT Fünfhaus **

Klarer Auftaktsieg für Kampfmannschaft in Wiener Liga

WAT Fünfhaus schlägt Handball Wölfe ungefährdet mit 35 zu 17 und ist Tabellenführer.

In der Sporthalle Tellgasse begann für die Kampfmannschaft des WAT Fünfhaus mit Trainer Mario Sauschlager am Samstagabend die Wiener Liga-Saison 2016/17. Die Handball Wölfe aus der Donaustadt waren allerdings noch kein echter Prüfstein. Fünfhaus gewann locker mit 35:17 (Halbzeit 18:10) gegen den vorjährigen Nachzügler in der Wiener Liga.  Vor allem Kreisläufer Andi Wurzinger konnte sich mit 9 Toren austoben, 8 Tore steuerte Roberto Dondras bei, 6 Tore Ivan Monev. Linkshänder Marius Wolter kam auf 5 Tore. Immerhin: Nach einer Runde ist der WAT Fünfhaus dank der Tordifferenz mit 2 Punkten nun auch Tabellenführer.

Aber: Schon am kommenden Wochenende wird es wirklich ernst. Denn am Sonntag, 9. Oktober, wartet  ab 14-30 Uhr der WAT Atzgersdorf in der Heimhalle in der Steinergasse auf das Team des WAT Fünfhaus. Zuletzt behielten die Atzgersdorfer im Wiener Cup mit 27:23 die Oberhand. An diesem Samstag konnten die Atzgersdorfer bereits ein wichtiges Liga-Duell mit 20:23 gegen die Danube Flyers aus Floridsdorf für sich entscheiden.