24.2.2024 – 19:15 – Perchtoldsdorf ** UHLZ Perchtoldsdorf Devils - Koppensteiner WAT Fünfhaus **

Fünfhauser Niederlage in Regionalliga, Sieg für U12

 

Das Handball-Wochenende endete für den WAT Fünfhaus am Sonntagnachmittag mit einer Niederlage in der Regionalliga.  Daheim in der Sporthalle Tellgasse musste sich die Fünfhauser Mannschaft dabei UHC Rohringer Automotive Gänserndorf nach einem 11:17-Pausenrückstand letztlich 29:33 geschlagen geben. Bester Fünfhauser Werfer war Linus Hagspiel mit 7 Toren. Fünfhaus ist mit 8 Punkten auf den 8. Tabellenplatz bei 12 Klubs in der Regionalliga. Im Bild: Gregor Pamlitschka/Foto: Xavi Vegas.

Schon zuvor war das Frauenteam des WAT Fünfhaus in der Sporthalle Tellgasse am Sonntag an der Reihe. Die Fünfhauser Frauen unterlagen in der Wiener Liga den WAT Atzgersdorf Youngsters nach einem knapp 11:12 zur Pause klar mit 21:32. Beste Werferin für Fünfhaus war Caroline Danner mit 6 Toren. Fünfhaus ist nunmehr Tabellenvierter. 

Mit einer Niederlage endete auch das Spiel der U 16. Die Fünfhauser Burschen verloren auswärts 30:36 gegen WAT Atzgersdorf nach 15:19 zur Pause. Bester Werfer bei WAT Fünfhaus war Johnny Baxter mit 12 Toren. 

Einen Erfolg verzeichnete hingegen die U 12 des WAT Fünfhaus. Diese siegte schon am Samstag mit 29:26 (Halbzeit 13:11) gegen die Danube Flyers. Bester Werfer bei Fünfhaus war Amir El Gueyed mit 10 Toren. 

Am kommenden Samstag, 18. März, wird das Untere Play-Off der ZTE HLA CHALLENGE mit einem Heimspiel eröffnet. Gegner von Koppensteiner WAT Fünfhaus ist ab 18 Uhr in der Wiener Stadthalle B dabei Union Sparkasse Korneuburg. Schon zuvor trifft ab 16 Uhr das Fünfhauser Futureteam auf die Niederösterreicher.