Blog

U 13 steht am Donnerstag gegen Israelis im Finale

Zwei Siege in der Vorrunde ebnen Weg ins Endspiel: Ab 11.20 Uhr gegen Maccabi Tel Aviv

Toller Erfolg für den WAT Fünfhaus beim Eurofest-Turnier in Koper: Nach der U 16 steht seit Mittwochabend nach zwei Vorrundenerfolgen auch der Finaleinzug der U 13 fest.  Endspielgegner ist Maccabi Tel Aviv. Der Weg ins Endspiel führte über zwei Vorrundensiege gegen Tatran Stupava (13:10) aus der Slowakei und Nova Gorica beim "Tag der offenen Tür" mit 22:19. Ab 13.20 Uhr folgt das U16-Finale WAT Fünfhaus gegen Herlev/Hjorten aus Dänemark. Beide Fünfhauser Teams sind nach den Vorrundemergebnissen nicht Favorit. Ab 15.20 Uhr spielt die U 14 um Platz 9 gegen CB Urduliz aus Spanien.

Die wichtigste Nachricht: Außer ein paar Abschürfungen und kleineren Beulen sind alle Fünfhauser Spieler wohlauf. 

In der Gruppenphase legte sich Tatran Stupava gegen die Fünfhauser besonders in Zeug - auch die Fans beider Teams mit Spechchören, Benni Berger war Bollwerk in der Abwehr, vorne entwischte Franko Lastro mehrmals den Gegnern aus der Slowakei. Bis zum 13:10-Endstand (Pause 8:6) hatten die Fünfhauser stets die Nase vorn.

WAT Fünfhaus: Benni Berger 4, Johannes Zenk 2, Patrick Petrovic 2, Hannu Schütze, Luis Mechtler, Franko Lastro 5, Raphael Wolfsberger (auch Tor), Raphael Klammer (Tor).

Nach dem Stupava-Match war der Finaleinzug sicher. Entsprechend locker ging es die U 13 im letzten Gruppenmatch ab 21.15 Uhr gegen Nova Gorica aus Slowenien an. Diese nützten mit hohem Tempo die vielen Lücken in der Verteidigung. Tore in Serie von Franko Lastro brachten beim 22:19 (Pause 10:9) aber die zwei Punkte und den Gruppensieg ohne Niederlage.

WAT Fünfhaus: Benni Berger 1, Johannes Zenk 2, Patrick Petrovic 3, Hannu Schütze 1, Luis Mechtler 4, Franko Lastro 9, Raphael Wolfsberger 1, Raphael Klammer 1(auch Tor).


Kommentiere den Artikel U 13 steht am Donnerstag gegen Israelis im Finale
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen