Blog

Die Hochschaubahn der Fünfhauser U 14 endet unten

Nach 15:18-Niederlage endet die Gruppenphase auf Platz 5

Es war ein Auf und Ab: aber die 15:18-Niederlage gegen Dunkerque aus Frankreich besiegelte den letzten Gruppenplatz in der Vorrunde für die Fünfhauser U 14. Dabei war nach dem Erfolg gegen Smartno sogar der Gruppensieg möglich. Der starke Lucas Eder konnte die Schwächen in Abwehr und Tor nicht wettmachen. Donnerstag Nachmittag geht es nun um Platz 9.

WAT Fünfhaus: Viktor Dudic, Marko Pavelic 5, Matteo Graf 2, Jan Ruis, David Koppelstätter, Lucas Eder 8, Christoph Solti (Tor), Marko Nikolic (Tor).


Kommentiere den Artikel Die Hochschaubahn der Fünfhauser U 14 endet unten
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen