Blog

U 14 schlägt Fivers glatt

In der U-14-Meisterschaft brauchten die Fünfhauser Burschen in der Hollgasse die halbe erste Hälfte Anlaufzeit, um knapp vor 11 Uhr vormittag endgültig munter zu werden. Nach schlechtem Beginn steigerte sich die Mannschaft um Kapitän Elias Kofler gegen die zu diesem Zeitpunkt mehr als ebenbürtigen Fivers. Am Ende stand dann ein für die Wiener Meisterschaft ganz wichtiger und in dieser Höhe keineswegs selbstverständlicher Sieg mit 19:25. Am kommenden Sonntag muss nun die U 14/2 in Wien in der Meisterschaft ran, während die U 14/1 in Trebon spielt. 

Bei U-14-Turnier in Trebon treten vier Teams an: HC Linz, Talent Pilsen und HBC Strakonice (bede Teams aus Tschechien) sowie WAT Fünfhaus. Für unsere Mannschaft folgt nach dem Auftakt gegen Pilsen um 13 Uhr das Spiel gegen HBC Strakonice und als allerletztes Spiel dann um 15 Uhr die Partie gegen HC Linz AG.  Gespielt wird zwei Mal 20 Minuten mit Timeout. Nach dem Turnier in Szentgotthard ist das innenhalb von drei Wochen die nächste Herausforderung für die U 14 von WAT Fünfhaus auf internationaler Ebene.

Kommentiere den Artikel U 14 schlägt Fivers glatt
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen