Blog

Fünfhaus, auf nach Izola!

Eurfofest-Jugendturnier an der slowenischen Adria: Teams 1997 und 2000 sind dabei

Kaum sind die Schulzeugnisse verteilt, geht es für die Nachwuchsspieler des WAT Fünfhaus schon zum großen internationalen Jugendhandballturnier nach Izola an die malerische Adriaküste in Slowenien (Turnier-Infos siehe online www.eurofest.si. Abreise für die Teams der Jahrgänge 2000 und jünger sowie 1997 und jünger und ein Mädchenteam des DHC ist Montag, 30. Juni 2014, um 6.45 Uhr mit dem Bus mit Walter Stradner. Bevor die Vorrundenspiele losgehen, ist am Dienstag von Jugend- und Reiseleiter Ernst Stangl  noch traditionell ein Ausflug mit dem Boot entlang der Küste samt Bademöglichkeit vorgesehen. Danach warten die Vorrundenspiele und je nach Abschneiden die weiteren Matches bis zur Siegerzeremonie am Sonntagabend. Die Rückfahrt erfolgt dann am kommenden Montag, 7. Juli. 

Auf die Fünfhauser Burschen warten interessante Gegner. Bei der von David Karski und Verena Öhlknecht betreuuten Mannschaft haben sich unter anderen Vereine aus Frankreich, Belgien und natürlich aus Slowenien angemeldet. Die 97er Mannschaft mit Trainer Mario Sauschlager hat in ihrer Altersklasse unter anderen Teams aus St. Petersburg, Bratislava und ebenfalls aus Slowenien. Weitere Infos folgen im Laufe des Turniers auf der Fünfhauser Homepage.

Kommentiere den Artikel Fünfhaus, auf nach Izola!
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen