Blog

Partillecup-Bilanz: Positive Stimmung

Die sportliche Bilanz Stangls fiel für WAT Fünfhaus beim größten Jugendhandballturnier der Welt mit 1120 Teams so aus: "Trotz aller Bemühungen und großteils sehr guter Leistungen schaffte es bei den Burschen nur die U 13 ins A-Finale, wo mit viel Pech nach einem Golden Goal in der Verlängerung Endstation war." Bejubelt wurde von der Wiener Reisegruppe aber auch der Einzug der U 12-Mädchen bis ins A-Viertelfinale. 

Spiele und Torschützen:

U 16 Gesamttorverhältnis 125 : 109

Tore: Rudi Trampisch 25, Wiktor Milczarek 23, Fabio Spitz 21, Samuel Kofler 19, Florian Ettinger 11, Dominik Kern 7, Max Mitteregger 7, Laurin Koblicha 6, Edis Kovacevic 5, Tobias Fuchs 1, Jakov Pavic, Nimanaj Arianit (Tormänner).

Vorrunde:

WAT 15 gegen Hörtsjöh Ega (Dänemark) 14:20 (9:12)

WAT 15 gegen Spänga (Schweden) 8:14 (4:6)

WAT 15 gegen TSV Kappeln (Deutschland) 28:12 (14:8)

WAT 15 gegen FH (Island) 13:16 (9:9)

WAT 15 gegen Stenungssund (Schweden) 15:12 (8:4)

4. Platz in der Vorrunde, dann B-Finale

1/16Finale

WAT 15 gegen Throttur (Island) 17:10 (8:3)

1/8Finale

WAT 15 gegen Hälsen-Runar (Norwegen) 14:7 (8:3)

1/4Finale

WAT 15 gegen HK Eskil (Schweden) 16:18 (9:9)

 

U 18

Tore: Jan Briel 19, Conrad Gößnitzer 19, Xaver Schmid 13, Gregor Pamlitschka 12, Gregor Scharmitzer 6, Philipp Korner 5, Georg Falkenberg 2,  Alexander Kornfeld 1, Edin André, Paul Rossbacher (Tormänner).

Vorrunde:

WAT 15 gegen Redbergslids IK (Schweden) 10:19

WAT 15 gegen Nordstrand (Norwegen) 15:9

WAT 15 gegen H 71/1(Färöer) 7:8

WAT 15 gegen HSG SZ OWW (Deutschland) 14:13

WAT 15 gegen IK Bolton (Schweden) 7:12

WAT 15 gegen Alingsas (Schweden) 7:20

5. Platz in der Vorrunde, danach B-Finale

1/16-Finale

WAT 15 gegen TSG Münster 17:19

Bei U 13 und  U 12 keine Torschützenliste

 

 

Kommentiere den Artikel Partillecup-Bilanz: Positive Stimmung
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen