Blog

Beach: U 15 ist Vizestaatsmeister

Alle Jugendmannschaften des WAT Fünfhaus hatten bei fast 30 Grad im Schatten an diesem Sonntag gleich von 8 Uhr früh weg vor allem einen lästigen Gegner - die vielen Gelsen im Aubad. Die U 15 legte dennoch prächtig los: Mit Fivers 1 und auch Krems wurden gleich zwei der stärksten Gegner besiegt, nach der Vorrunde standen dann vier Siege zu Buche. Die kalte Dusche, wenn auch nur hp bhbtulln c13 1712
spielerisch, folgte im Halbfinale: Gegen Fivers 2 wurde die erste Halbzeit verjuxt, ein tolle zweite Halbzeit reichte zwar zum Shoot out. Dort waren die Fünfhauser die Unglücklicheren, damit war der Turniersieg weg. In der letzten Partie spielte das U 15-Team die an diesem Sonntag im Beachhandball gewohnte Stärke aus.

Für die U 11, die sich im Frühjahr bereits in der Wiener Meisterschaft in der Halle immer mehr gesteigert hat, wurde der Ausflug nach Tulln zu einem Beweis, was in dieser Mannschaft schlummert. Nach der Vorrunde forderten die Partien in der Hitze ihren Tribut. Im Halbfinale konnte die U 11 nicht mehr zusetzen. Ähnlich die Situation dann im Spiel um Platz 3. Aber der vierte Platz auf Sand für dieses Team zählt sehr.

Ähnliches gilt für die U 18. Mit Jan Briel und Edin Andre standen auf dem Sandplatz nur zwei Standardkräfte zur Verfügung. Spieler der Jahrgänge 1996 und auch 1997 mussten einspringen. Das U 18-Team hielt sich in Tulln höchst achtbar. Im Halbfinale war erst gegen das Spitzenteam der Fivers Endstation. Mit einem Sieg im Spiel um Platz 3 gegen Atzgersdorf legte die junge Truppe schließlich aber nochmals eine Talentprobe ab.

Am meisten musste diesmal die U 13, in der Wiener Meisterschaft Vizemeister, mit Spielplan und Auslosung hadern. Gegen Floridsdorf, das ak (außer Konkurrenz) mit einigen älteren Spielern zur Bundesmeisterschaft im Beachhandball ausgerückt war,  gaben die Fünfhauser gleich zweimal ihr Bestes. Allein, es half alles nicht: Am Ende war gegen den übermächtigen Gegner im Viertelfinale nichts zu machen.

P.S. Die Mädchen von DHC Fünfhaus durften aus vollem Herzen jubeln: Sie holten in der U 13 die Bundesmeisterschaft.

Link zu den Fotos (ca. 20MB):

http://www.mediafire.com/download/ldjmqtnmjrhkhnr/20130623_BHB-Tulln_Klein.zip

 

Kommentiere den Artikel Beach: U 15 ist Vizestaatsmeister
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen