Blog

Duell der beiden Top-Teams


Für genügend Spannung ist vor der Spitzenpartie in der niederösterreichischen Landeshauptstadt in der 6. Runde im Abstiegs-Play-Off also gesorgt. Grundsätzlich können die Fünfhauser Spieler unbelastet aufspielen, denn der Klassenerhalt ist im Trockenen. St. Pölten dürfte noch eine Rechnung mit unserer Mannschaft offen haben. Schließlich hat der Tabellenzweite, der wie Fünfhaus 11 Punkte auf dem Konto hat, in der Tellgasse hauchdünn mit 31 zu 30 verloren.

WAT Fünfhaus baut auf die Ausgeglichenheit der Mannschaft, die sich in den vergangenen Monaten insgesamt gesteigert und angesichts des jungen Durchschnittsalters gefestigt hat. Für St. Pölten steht mit Peter Schildhammer der bisherige Toptorschütze der Liga im Team. Anwurf ist in der Prandtauerhalle in St. Pölten, die auch für Fünfhauser Fans aus Wien  recht leicht zu errreichen ist, am 9. März um19 Uhr.

Kommentiere den Artikel Duell der beiden Top-Teams
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen