Blog

WAT 15-HC Bruck

Ergebnis: 30:27 (16:13)

Kader: Kirchknopf (T), Etzel (T), Sauschlager Michael, Pospischil, Schiffleitner (8), Briel (2), Brkic, Bayer (1), Delic (6), Dondras, Pamlitschka (2), Prager (7), Mamela, Bohata (4)

Bericht: Nach zuletzt 3 knappen Spielen und unglücklichen Ausgängen (nur ein Punkt) war heute ein Sieg Pflicht um nicht den Anschluss an die obere Hälfte der Tabelle zu verlieren. Nach einigen Minuten in der 1.Hälfte stand ein Sieg gegen die Brucker außer Frage. Unsere "2.Aufstellung" konnte jedoch die Führung nicht ausbauen und so ging es "nur" mit einem Plus 3 in die Halbzeit. In  der 50.Minute war scheinbar die Partie entschieden (+6), doch leider verabsäumten wir in einem Konter auf +7 zu stellen. Dies war anscheinend ein Weckruf für die Brucker, die Tor für Tor aufholen konnten und die letzten 10 Minuten mit 6:3 gewannen. Doch unsere Mannschaft verlor ihre Nerven nicht und konnte schließlich den ersten Sieg in dieser Saison feiern, obwohl sie alles andere als in Bestform auflief! Jetzt beginnt die Saison für uns neu!

Kommentiere den Artikel WAT 15-HC Bruck
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen