×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 64
Blog

Dritter Platz bei Korneuburger Beachhandball

Den Sieg im U15-Bewerb schaffte das gut eingespielte "Sandplatz"-Team aus Tulln. Floridsdorf durfte diesmal über Platz 2 ausgelassen jubeln, nachdem die "Transdanubier" gegen unsere Burschen U15/1 in einem Krimi mit Shoot out überraschend, aber letztlich verdient die Oberhand behalten hatten. Der eigentliche Höhepunkt des Spieltages für die beiden U15-Teams aus Fünfhaus war das direkte Duell gegeneinander. Dabei zeigte das U15-2-Team, dass es mehr als ebenbürtig war. Erst kurz vor Schluss der im Beachandball jeweils einzeln gewerteten Halbzeiten konnte sich das hart geforderte Einser-Team dann beide Male knapp durchsetzen. Im U13-Bewerb war die höchst ambitionierte Leistung besser, als es am Ende die Platzierung zum Ausdruck brachte.

Für die Betreuer erfüllte der Ausflug nach Korneuburg-Bisamberg vor allem den Charakter der Vorbereitung auf die nun folgenden Wiener Meisterschaft und die Staatsmeisterschaft. Für die Spieler stand eindeutig auch der Spaßfaktor beim heurigen Erstauftritt bei einem Sandplatz-Turnier mit im Vordergrund.

Kommentiere den Artikel Dritter Platz bei Korneuburger Beachhandball
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen