×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 64
Blog

Erster Auswärtssieg in der Bundesliga

Der WAT Fünfhaus übernahm rasch das Kommando in Traun. Philipp Biber hatte mit nicht weniger als 14 Treffern, darunter fünf verwertete Siebenmeter, wesentlichen Anteil am ersten Auswärtserfolg. Leopold Wagner steuerte acht Tore bei, Patrik Nagy 7.
Leider kam ein weiterer Liga-Konkurrent, der UHC Stockerau, der ebenfalls in der Tabelle vor der letzten Runde noch in Reichweite gelegen war, zu einem lockeren Heimerfolg gegen wenig ambitionierte Trofaiacher, die schon zuvor ihren Platz im Aufstiegs-Play off sicher hatten.
 
Am 4. Februar wartet nun ein Höhepunkt der Saison für die Fünfhauser Bundesliga-Spieler. Im Cup-Viertelfinale trifft das Team auf Union Edelweiß Linz, das ist ein auch auswärts schlagbarer Gegner. Unsere Mannschaft hat damit die einmalige Chance als einziges Bundesliga-Team ins Halbfinale einzuziehen, das Mitte April gespielt wird.

Weiter zum Bericht des Trainers, Wolfgang Jochmann.

Kommentiere den Artikel Erster Auswärtssieg in der Bundesliga
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen