Verein

ÖHB-Lob nach Länderspiel-Hilfe

Zum perfekten Länderspielabend mit der erfolgreichen Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark hat auch der WAT Fünfhaus Handball seinen Teil beigetragen.

Schon Tage vor dem Spiel bereiteten Spieler und Funktionäre in zum Teil mühevoller Kleinarbeit Spielfeld, Banden und Ränge vor und beim Spiel selbst waren über 50 Fünfhauser im Einsatz, um einen reibungslosen Ablauf sicher zu stellen. All das gelang reibungsfrei und nach dem positiven Ausgang des Spieles waren alle Beteiligten rundum zufrieden.

Rekordnationalteamspieler Patrick Fölser, war als ÖHB Verantwortlicher voll des Lobes: "Ich möchte mich im Namen des gesamten Österreichischen Handballbundes für die tolle und reibungslose Umsetzung beim WM Play off Spiel AUT vs. BLR in der Erste Bank Arena bedanken. Wie IMMER hat alles wirklich super funktioniert und ihr ward die gewohnt große Unterstützung. Ohne die Hilfe von so engagierten Vereinen wie Euch könnten wir so ein großes Handballfest nicht durchführen und dafür gebührt euch unser großer Dank."

 Einige Bilder zur Veranstaltung gibt es HIER

 


Kommentiere den Artikel ÖHB-Lob nach Länderspiel-Hilfe
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen