Saison

Regionalliga-Start: Fünfhaus siegt souverän gegen Graz

Toller Auftakt des WAT Fünfhaus in der Regionalliga: Im Heimspiel in der Stadthalle B gab es einen glatten 37:27-Sieg gegen HIB Graz. Dem Tempo und Spielwitz von Fünfhaus hatten die Gäste an diesem Samstagabend wenig entgegenzusetzen. Dazu glänzte Fünfhaus-Tormann Alex Kirchknopf einige Male. Der WAT Fünfhaus übernahm von Beginn an das Kommando, in der ersten Viertelstunde konnten die beherzten Grazer mithalten. Dann zog der WAT Fünfhaus mit teils schön herausgespielten Toren davon. In der zweiten Hälfte ging es in der Tonart mit sehenswerten flüssigen Kombinationen weiter. Die Fünfhauser Fans waren begeistert, was die Mannschaft um Samuel und Elias Kofler, Georg Mayr-Pranzeneder, Max Mitteregger, Viktor Dudic sowie Rudi Trampisch und Jan Amberger an den Flügeln und ihre Mitspieler zeigten. Am Ende hieß es viel beklatscht 37:27.

Das nächste Regionalligaspiel folgt am 8. März auswärts gegen HIB Graz.


Kommentiere den Artikel Regionalliga-Start: Fünfhaus siegt souverän gegen Graz
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen