Turniere

Fünfhauser U 13 verliert 13:12 im B-Finale gegen Dänen

Es war typisch für diesen Freitag des WAT Fünfhaus beim Partillecup in Göteborg. Die U 13-Mannschaft schied nach tapferer Leistung im B-Finale-Playoff aus. Damit ist das weltgrößte Handball-Jugendturnier sportlich für die Fünfhauser Burschen im Jahr 2019 abgeschlossen. 

Dabei gab die U 13 im 16.tel Finale nochmals ihr Bestes. Der Gegner kam mit BK Ydun 1 aus Dänemark. Nach dem glatten Sieg über BK Ydun 2 zu Mittag hielten die Fünfhauser Burschen auch gegen die Einser-Mannschaft des dänischen Vereins dagegen und machten es spannend. Am Ende musste sich dennoch an diesem Freitag-Finaltag zum zweiten Mal eine Fünfhauser Mannschaft mit nur einem Tor Differenz geschlagen geben. BK Ydun siegte letztlich mit 13:12 und spielt am Abend im Achtelfinale gegen OV Helsingborg. 


Kommentiere den Artikel Fünfhauser U 13 verliert 13:12 im B-Finale gegen Dänen
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen