Turniere

U 13: Zwei Niederlagen, nun wartet B-Finale beim Partillecup

Es war ein schwerer Donnerstagvormittag für die U 13 des WAT Fünfhaus. Zum Abschluss der Gruppenphase beim Partillecup standen zwei Spiele gegen starke skandinavische Mannschaften auf dem Programm. Gleich um 8.30 Uhr ging es gegen das Team von Torslanda HK aus Schweden. Fast 20 Minuten hielten die Fünfhauser Burschen bis zum 5:5 mit, danach setzte sich Torslanda allerdings durch. Am Ende unterlag Fünfhaus mit 9 zu 15. 

Im allerletzten Gruppenspiel folgte am Vormittag das Match gegen Nordstrand IF 2 aus Norwegen, eine ähnlich schwierige Herausforderung. Dank Toren von John Baxter, Fabian Kowarik und Emil Spanninger blieb Fünfhaus in der ersten Halbzeit aber halbwegs dran. Nach Wiederbeginn machte Nordstrand noch mehr Druck. Schließlich gewannen die Norweger mit 17:9. John Baxter und Jakob Kurzmann trafen für Fünfhaus. 

 

Die U 13 des WAT Fünfhaus erreichte damit mit 4 Punkten den fünften Platz  unter sieben Mannschaften der Gruppe 9 in dieser Altersklasse. Damit steht fest: am Freitag geht es um 13.10 Uhr im B-Finale weiter. Gegner in diesem Spiel ist der 6. der Gruppe 3, voraussichtlich ein dänischer Verein. 


Kommentiere den Artikel U 13: Zwei Niederlagen, nun wartet B-Finale beim Partillecup
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen