Turniere

Fünfhauser U 15 sensationell ungeschlagen Tabellenführer

Was für ein Tag für den Fünfhauser Handballnachwuchs. Die U 15-Mannschaft setzte am Mittwochvormittag ihre Siegesserie beim Partillecup in Göteborg eindrucksvoll fort. Nach drei Gruppenspielen ist die U 15 damit mit sechs Punkten ungeschlagen Tabellenführer. 

Schon um 9.05 Uhr stand das erste Mittwoch-Spiel für die Fünfhauser U 15 auf dem Spielplan. Gegner war der nunmehrige Gruppenzweite Freidig aus Norwegen. Fünfhaus setzte sich in diesem Spitzenmatch mit 11:14 letztlich durch und wahrte damit seine Anwartschaft auf den Gruppensieg. 

Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgte sogleich. Um 10.50 Uhr standen einander der WAT Fünfhaus und Braband IF aus Belgien gegenüber. Die Fünfhauser Burschen ließen auch in diesem Fall nichts anbrennen. Am Ende stand ein 15:10-Erfolg gegen die Belgier. Mittwoch-Tagwerk erledigt, Punktemaximum mit 6 Zählern geholt. 

Zum Abschluss warten in der U 15 Donnerstagnachmittag noch zwei Spiele in der Gruppe 7. Zuerst gegen IK Sund aus Schweden, danach folgt letzte Gruppenspiel gegen Övrevoll Hosle IL aus Norwegen. 


Kommentiere den Artikel Fünfhauser U 15 sensationell ungeschlagen Tabellenführer
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen