Turniere

Versöhnlicher Abschluss - Plätze 8 und 9 in Koper für Fünfhaus

Für das älteste Team aus Fünfhaus, den Jahrgang 2000, gab es zum Abschluss einen vollen Erfolg. Sporting Neerpelt aus Belgien wurde sicher mit 18:11 geschlagen. Damit holte sich die Mannschaft 2000 in der Schlusstabelle den neunten Platz in Koper.

Die bestplatzierte Mannschaft ist das Fünfhauser Team des Jahrgangs 2004, das insgesamt ein sehenswertes Turnier gespielt hat. Im letzten Match in Koper waren den Burschen allerdings die Strapazen der vergangenen Woche von Anfang an anzusehen, auch deswegen, weil ein Teil der Spieler auch beim Jahrgang 2005 voll im Einsatz war. Im letzten Spiel am Samstag reichte die Kraft gegen Selestat aus Frankreich dann nicht mehr. Am Ende siegten die Franzosen mit 18 zu 12 gegen WAT Fünfhaus. Damit stand im Turnier für die Mannschaft 2004 der achte Turnierplatz fest.

In der Früh ab 9.20 Uhr hatte zuvor bereits die Mannschaft Jahrgang 2005 ihr letztes Turnierspiel bestritten. Auch da kamen die Gegner aus Frankreich von Doubs/B. Das jüngste Team aus Fünfhaus hatte das Match recht klar im Griff. Schließlich wurde noch ein Sieg mit 23:18 gegen Doubs fixiert.

Das vierte Fünfhauser Team beim Eurofest-Turnier hatte schon am Freitag sein abschließendes Match bestritten und sich dabei Platz 17 gesichert.

 


Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen