Saison

U 20-Auswärtssieg in Tulln, Siege auch für U16 und U14

Nächster Erfolg für das U 20-Team des WAT Fünfhaus: In der Nachwuchsmeisterschaft der Vorrunde Ost setzte sich WAT Fünfhaus/Post SV auswärts gegen UHC Tulln klar mit 23:35 (Halbzeit 11: 16) am Sonntagnachmittag durch. Die Fünfhauser sind damit nach vier Runden und fünf Punkten Tabellenzweiter hinter UHK-Krems. 

Das Fünfhauser Team mit den Trainern Manuel Walser und Norbert Glätzl gab von Beginn an den Ton an. Nach 7:7 nach einer Viertelstunde sorgten Patrick Petrovic, Niklas Magyar, Viktor Dudic sowie vor allem Carsten Nickel für eine deutliche 11:16-Führung für Fünfhaus. In der zweiten Halbzeit wurde das Heft dann nicht mehr aus der Hand gegeben. Philipp Scholz und Carsten Nickel mit jeweils 7 Toren sowie Viktor Dudic waren maßgeblich am letztlich sicheren 23:25-Auswärtssieg in Niederösterreich beteiligt. 

Einen Auswärtssieg in Niederösterreich gab es am Sonntag auch für die U 16 des WAT Fünfhaus. Mit einer stärkeren zweiten Hälfte gewann die Mannschaft WAT Fünfhaus/Post SV gegen SG Stockerau/Korneuburg in Korneuburg schließlich knapp mit 28: 30 und drehte das Spiel damit nach einem 17:16-Rückstand zur Pause. In der ersten Halbzeit lief das Fünfhauser Team mit den Trainern Patrick Depauly und Norbert Klicha auf der Bank lange Zeit einem Rückstand hinterher. Gleich nach Wiederbeginn brachten Jonas und Gabriel Kofler Fünfhaus in Front. Das Match blieb aber auf Messers Schneide. Nach 57 Minuten stand es 27:27, bevor Fünfhaus mit einem Siebenmeter-Tor auf die Siegerstraße einbog. Gabriel Kofler mit 8 Toren sowie Jonas Kofler mit 6 Toren und Felix Bernkop-Schnürch mit 7 Treffern waren die besten Schützen bei Fünfhaus. 

Schon am Samstag war die U 14 des WAT Fünfhaus ebenfalls erfolgreich gewesen. In der Heimhalle in der Tellgasse gewann das Team mit Trainer Ivan Monev souverän mit 38:17 (Halbzeit 21:12) gegen Perchtoldsdorf Devils aus Niederösterreich. Dabei konnten sich alle Spieler des WAT Fünfhaus in die Torschützenliste eintragen, John Baxter sogar elf Mal. 

 

 


Kommentiere den Artikel U 20-Auswärtssieg in Tulln, Siege auch für U16 und U14
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen