Saison

Fünfhauser EM-Generalprobe gegen Deutschland

Das Herz schlug höher beim Nachwuchs des WAT Fünfhaus. Einige von ihnen waren am Dreikönigstag als Wischer in der Wiener Stadthalle beim Testspiel von Österreichs Männer-Nationalteam gegen Deutschland im Einsatz. Nur wenige Meter entfernt von Stars wie Uwe Gensheimer bei den Gästen oder Nikolay Bylik bei Österreich. Das Spiel endete mit 28:32 (Halbzeit 14:15) für die deutschen Gäste. Für die insgesamt rund 70 Volunteers des WAT Fünfhaus, darunter die Wischer, war es unter der Koordination von Fünfhaus-Obmann Thomas Kofler vor 5000 Zuschauern in der Stadthalle die Generalprobe für die EM-Spiele ab Freitag mit dem Match Österreich gegen Tschechien. 

WAT Fünfhaus-Vizeobfrau Andrea Wimazal übernahm den Dienstag am Merchandising Shop im Foyer der Stadthalle, damit die eingeteilten jungen Helferinnen das Spiel in der großen Halle mitverfolgen konnten. Unter den Zuschauern waren auch die Fünfhauser Sponsoren von Koppensteiner Logistic und dem Lokal Brauhund in der Tellgasse. 

Neben der Hauptkasse wickelten Sonja Fercher, Xandi Klammer und Angelika Kofler die Ausgabe der Freikarten für das Deutschland-Spiel ab. Improvisation und Flexibilität waren auch gefragt, weil aus der Crew der VIP-Ladies kurzfristig noch Verstärkung kam, um einen reibungslosen Ablauf für die Inhaber von Freikarten zu gewährleisten. Während manche Fünfhauser Helfer die "Ausrüstung" als Volunteers für die kommenden zwei Wochen mit Sweater und Leibchen ausfassten, kennen Marcel Bilek und seine Helfer die Katakomben der Stadthalle seit den Aufbauarbeiten, die am 2. Jännner begonnen haben, schon fast wie ihr eigenes Wohnzimmer. 

Alles hatte bei der Generalprobe seine Ordnung. Die Akkreditierung der Volunteers läuft am Dienstag ab 13 Uhr. Für Fünfhaus sind auch Teamguides und Guides in den Hotels im Einsatz. Bis Freitag wird nochmals alles getestet. Lasset de Spiele beginnen. Die EM sie kann kommen. 


Kommentiere den Artikel Fünfhauser EM-Generalprobe gegen Deutschland
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen