Saison

Ehrung zum Abschied für Mario Sauschlager

Er war 19 Jahre lang für den WAT Fünfhaus tätig, zuletzt als Trainer der Kampfmannschaft. Mit dem Ende der vergangenen Saison hat Mario Sauschlager Abschied genommen. Das war am Sonntag vor dem Wien-Cup-Endspiel Anlass, um Mario Sauschlager nun auch offiziell  vor den Anhängern des WAT Fünfhaus und Freunden in der Heimhalle in der Tellgasse zu verabschieden. 

WAT Fünfhaus-Obmann Thomas Kofler dankte dem Fünfhauser Urgestein für die jahrelange Tätigkeit mit Leib und Seele für den Verein. Für Mario Sauschlager gab es aber nicht nur Dankesworte der Vereinsführung, sondern auch ein Abschiedsgeschenk. Auf einem großen Bild sind jede Menge Fotos aus den vergangenen Jahren verewigt. Dazu gab es auch die Unterschriften von Mannschaft und Freunden. 

Der WAT Fünfhaus wünscht Mario Sauschlager in sportlicher wie privater Hinsicht für die Zukunft alles Gute! 


Kommentiere den Artikel Ehrung zum Abschied für Mario Sauschlager
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen