Saison

U 13 unterliegt im letzten Spiel und ist damit Wiener Vizemeister

Eine tolle Saison 2018/19 endete für die U 13 des WAT Fünfhaus ohne krönenden Abschluss. Im letzten Spiel verloren die Burschen am Sonntag in der Sporthalle Tellgasse gegen West Wien glatt mit 31 zu 12. Ein Mitgrund: Fünfhaus musste mit dem erkrankten Gabriel Kofler eine der Mannschaftsstützen vorgeben. Während die  U 13 des WAT Fünfhaus das Hinspiel Anfang Mai noch 24:18 ewonnen hatte, war am Mutttertags-Sonntag diesmal gegen West Wien nichts zu holen. West Wien verhalf mit diesem Sieg den Fivers noch zum Wiener Meistertitel in der U 13 mit 13 Punkten, der WAT Fünfhaus wurde mit 12 Punkten Wiener Vizemeister in der U 13. 

Die Strapazen für die U 13 angefangen vom zweiten Platz bei den Schulmeisterschaften Ende April machten sich wie schon eine Woche zuvor im Match gegen die Fivers bemerkbar. Nur bei 1:0 ging die von Patrick Depauly und Roland Eberl gecoachte Fünfhauser Mannschaft, die bisher eine starke Saison gespielt hat, in Führung. West Wien zog dann rasch auf 8:1 davon, da nützten auch etliche Paraden von Marwin Gusel im Tor von Fünfhaus nichts mehr. Schon zur Pause stand es 16:4

Dennoch steckte die Fünfhauser Mannschaft um Nepomuk Wilken in der zweiten Hälfte nicht auf. Die Fünfhauser konnten das Match nun etwas offener gestalten, den West Wienern fiel aber weiterhin das Toreschießen leichter, Fünfhaus erzielte in der zweiten Hälfte immerhin acht Tore, unter den Torschützen war bei zwei Siebenmeterwürfen auch Niklas Riedlecker. Am Ende siegte West Wien diesmal aber klar mit 31:12.  

 


Kommentiere den Artikel U 13 unterliegt im letzten Spiel und ist damit Wiener Vizemeister
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen