Saison

Wiener Liga: Nach 12:79-Festival zur Meisterfeier und Abschied

Die Kampfmannschaft des WAT Fünfhaus hatte am Samstagabend allen Grund zum Feiern. Im letzten Spiel der Saison 2018/19 wurde in der Halle Lieblgasse Danube Flyers/ U 20 aus Floridsdorf regelrecht aus der Halle gefegt. Es war ein wahrer Torrausch mit einem Rekordsieg von 12:79. Dass die Gastgeber aus Floridsdorf dabei nur mehr fünf Feldspieler aufbieten konnten, war einzig deren Problem. Die Fünfhauser Mannschaft zegt zum Saisonfinale in der Wiener Liga Herz und Leidenschaft und feierte fast jedes Tor überschwenglich, auch wenn man dabei zügig sein musste, so schnell fielen die Treffer. Ein fulminantes letztes Meisterschaftspiel in der Wiener Liga, das das ungeschlagene Meisterteam des WAT Fünfhaus abgeliefert hat. 

Es war auch ein Match für Trainer Mario Sauschlager. Dieser wurde anschließend auch vom Vorstand des WAT Fünfhaus mit Vizeobfrau Andrea Wimazal im Rahmen der Meisterfeier im Lokal Leopoldauer Alm herzlich zumindest als Coach der Kampfmannschaft verabschiedet. Speziellen Dank gab es auch für Andi Wurzinger, der wegen seiner beruflichen Aufgaben handballerisch kürzer treten muss und Nico Kessler. Insgesamt hat sich aber die ganze Mannschaft nach 14 Spielen mit ebenso vielen Siegen und 28 Punkten Sonderapplaus verdient. 

Dieser Dank galt zum Saisonfinale aber auch Sponsor Koppensteiner. Daniel und Karen Koppensteiner waren nicht nur beim 12:29-Furioso in der Lieblgasse dabei, sondern feierten anschließend auch lange mit der Wiener Meistermannschaft mit. 


Kommentiere den Artikel Wiener Liga: Nach 12:79-Festival zur Meisterfeier und Abschied
Be the first to comment
Please login to comment
Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Trends

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen