Saison

M1 siegt im Spitzenspiel gegen Atzgersdorf

Die M1 gewinnt im Spitzenspiel der M1 Liga gegen Atzgersdorf 21:18. Die Anfangsphase in diesem Spiel gehörte eindeutig Fünfhaus, das sich vor allem durch eine konzentrierte Deckungsleistung 5:2 absetzen konnte. Einige leichtfertig vergebene Chancen und Unkonzentriertheiten im Angriff ermöglichten es aber den Atzgersdorfern wieder den Anschluss herzustellen und so stand es zu Halbzeit nur mehr 12:11 für die Gastgeber.

In der zweiten Halbzeit legten vor allem die Gäste (6 mal 2-Minuten und eine Rote Karte) in der Härteskala etwas zu und Fünfhaus (2 mal 2-Minuten) konnte sich im Überzahlspiel etwas absetzen. Die Atzgersdorfer ließen aber nicht locker und hielten das Spiel offen. Ausgezeichnete Tormannleistungen von Andre Edin und Sebastian Pucher, eine solide Abwehr und ein immer stärker werdender Bohata sorgten aber dafür, dass die knappe Führung nicht verspielt wurde. Wie heiß umkämpft das Spiel war, sieht man auch daran, dass in den letzten 10 Minuten insgesamt nur mehr drei Tore fielen. Diese aber allesamt für Fünfhaus was den knappen 21:18 Sieg sicherte.

Alle Fotos (c) Paul Szabo

HIER geht es zur Bildergalerie.

 


Bezahlte Werbeeinschaltung

WAT15 Newsletter

Key Facts

Hier finden sie ein paar Zahlen und Fakten die Ihnen bei der Entscheidung helfen WAT15 Sponsor zu werden.
So gut sind sie repräsentiert!
  • 150 SpielerInnen
  • 15 TrainerInnen
  • 300 aktive Eltern
  • 250 Spiele gegen 100 verschiedene Mannschaften
  • 1000e aktive Facebook LeserInnen